Weltaidstag 2020

Solidarität schützt – das ist das Motto des diesjährigen Weltsaidstages, am 01. Dezember, in Wuppertal.

Dieses Jahr läuft, bedingt durch Corona, alles etwas anders. Einige Aktionen, die ihr aus den letzten Jahren kennt, können dieses Jahr leider nicht einfach so umgesetzt werden. Welche Veranstaltungen genau am diesjährigen Weltaidstag stattfinden, könnt ihr auf der Internetseite der AIDS-Hilfe Wuppertal herausfinden.

Ihr könnt euch beispielsweise in den City-Arkaden am 01. Dezember kostenlos eine rote Schleife beim Infostand der Wuppertaler Aidshilfe abholen kommen, um Solidarirät mit den Betroffenen zu zeigen. Weiterhin wird es eine Lesezeichenaktion lokaler Buchhändler und Bibliotheken geben, bei der ihr in teilnehmdenden Buchhandlungen und Büchereien kostenlos Lesezeichen zum Welt-AIDS-Tag erhalten könnt. Auch digital ist der Weltaidstag dieses Jahr vertreten: man kann ganz einfach ein bereits für diesen Tag erstelltes GIF zum Weltaidstag über die sozialen Netzwerke teilen, um die Aufmerksamkeit für das Thema HIV und Aids zu vervielfachen.

Also legt die rote Schleife an und macht mit 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.